ScanSnap
download

Fujitsu ScanSnap iX1500 Werbeaktion

Geschäftsbedingungen für die Werbeaktion v1.0_231020_DE

Im Falle von Widersprüchen oder Abweichungen in Bezug auf andere Kommunikationen, einschließlich Werbe- und Promotionsmaterialien, sind diese Geschäftsbedingungen maßgeblich. Bitte bewahren Sie eine Kopie für Ihre Unterlagen auf.


Geschäftsbedingungen

Veranstalter

PFU (EMEA) LIMITED, ein in England eingetragenes Unternehmen (Registernummer 01578652) mit Firmensitz in Belmont, Belmont Road, Uxbridge, Middlesex, UB8 1HE, Vereinigtes Königreich.

Definitionen

 Kunde:     

 Eine Person, die ein neues teilnahmeberechtigtes Produkt für den privaten oder geschäftlichen Gebrauch gekauft hat und die nicht bei der PFU, ihrem Distributions- oder

Vertriebspartnernetzwerk, Fujitsu oder anderen Personen, die beruflich mit der

Werbeaktion in Verbindung stehen, angestellt oder anderweitig mit Vorstehenden befasst oder verbunden ist.

 Anspruchsberechtigter:   

Ein Kunde, der an der Werbeaktion teilnimmt, indem er seinen Anspruch mittels Übermittlung des entsprechenden Teilnahmeformulars begründet.

 Anspruch:    Ein Anspruch auf eine Prämie, der mittels Übermittlung eines ausgefüllten Teilnahmeformulars durch den Kunden begründet wird.
Teilnahmeformular: 

Das Online-Teilnahmeformular für dieses Angebot auf der entsprechenden Webseite

(online ab 22. November 2020): https://scansnapit.freescansnap.com/de#claimForm

PFU: PFU (EMEA) LIMITED, ein in England eingetragenes Unternehmen (Registernummer 01578652) mit Firmensitz in Belmont, Belmont Road, Uxbridge, Middlesex, UB8 1HE, Vereinigtes Königreich.

Teilnahmeberechtigtes Land: 

Ein in Abschnitt 2 unten aufgeführtes Land.

Teilnahmeberechtigtes Produkt:

Wie in Abschnitt 3 unten beschrieben.

Person: 

 Eine natürliche Person von mindestens 18 Jahren, eine Firma, ein Unternehmen oder eine sonstige Personenvereinigung (juristischer oder natürlicher Personen).

Aktionszeitraum:  

Wie in Abschnitt 4 unten beschrieben.

Datenschutzrichtlinie:

Die aktuelle Datenschutzrichtlinie der PFU, abrufbar unter:

https://www.scansnapit.com/de/datenschutzerklaerung/

oder

https://scansnapit.freescansnap.com/de/privacy (ab 22. November 2020)

Prämie:

Ein GRATIS-ScanSnap iX100 in Schwarz.

                
Werbeangebot

1. Dieses Angebot (das „Angebot“) berechtigt Kunden, die im Aktionszeitraum ein teilnahmeberechtigtes Produkt gekauft haben, einen Antrag auf Erhalt einer Prämie gemäß diesen Geschäftsbedingungen einzureichen.

 

Teilnahmekriterien

2. Dieses Angebot gilt für Kunden, die in einem der unten aufgeführten teilnahmeberechtigten Länder ansässig sind und im Aktionszeitraum bei einem in einem der unten aufgeführten teilnahmeberechtigten Länder ansässigen Vertriebspartner oder -händler ein teilnahmeberechtigtes Produkt gekauft haben:

  • Belgien
  • Bulgarien
  • Dänemark
  • Deutschland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Griechenland
  • Irland
  • Italien
  • Kroatien
  • Luxemburg
  • Niederlande
  • Norwegen
  • Österreich
  • Polen
  • Portugal
  • Rumänien
  • Schweden
  • Schweiz
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Tschechische Republik
  • Ungarn
  • Vereinigtes Königreich

Teilnahmeberechtigte Produkte

3. Dieses Angebot gilt für den Kauf eines NEUEN teilnahmeberechtigten Produkts im Aktionszeitraum. Es beschränkt sich auf die folgenden, durch ihre Artikelnummer identifizierten teilnahmeberechtigten Produkte:

  1. ScanSnap iX1500 – in Weiß (Artikelnummer: PA03770-B001)
  2. ScanSnap iX1500 – Limited Edition in Schwarz (Artikelnummer: PA03770-B101)

Aktionszeitraum

4. Dieses Angebot ist nur gültig für teilnahmeberechtigte Produkte, die an oder zwischen den folgenden Daten gekauft werden:

  1. Startdatum: 23. Oktober 2020
  2. Enddatum: 31. Januar 2021.

Zeitfenster für die Einreichung eines Anspruchs

5. Der Kunde muss ab dem Kaufdatum des teilnahmeberechtigten Produkts 30 Tage warten, bevor er einen Anspruch einreichen kann (30 Kalendertage ab dem auf der Rechnung ausgewiesenen Datum). Diese 30-Tagefrist wird genutzt, um Verkaufsinformationen zu erfassen, um Ansprüche zu überprüfen und sicherzustellen, dass dieses Angebot nicht von Kunden missbraucht wird, indem sie ein teilnahmeberechtigtes Produkt nach Einreichung eines Anspruchs zurückgeben.

6. Der Kunde muss seinen Anspruch bis spätestens 60 Tage ab dem Kaufdatum des teilnahmeberechtigten Produkts einreichen (60 Kalendertage ab dem auf der Rechnung ausgewiesenen Datum).

Beispiel 1: Kauf des teilnahmeberechtigten Produkts am 23. Oktober 2020:

  • Frühestes Datum für die Einreichung des Anspruchs: 22. November 2020 (30 Kalendertage ab dem Kaufdatum)
  • Spätestes Datum für die Einreichung des Anspruchs: 22. Dezember 2020 (60 Kalendertage ab dem Kaufdatum)

Beispiel 2: Kauf des teilnahmeberechtigten Produkts am 31. Januar 2021:

  • Frühestes Datum für die Einreichung des Anspruchs: 2. März 2021 (30 Kalendertage ab dem Kaufdatum)
  • Spätestes Datum für die Einreichung des Anspruchs: 1. April 2021 (60 Kalendertage ab dem Kaufdatum)

Einreichung eines Anspruchs

7. Ansprüche müssen von einem Kunden eingereicht werden, der ein teilnahmeberechtigtes Produkt gekauft hat. Partner von PFU, Händler, Vertriebspartner, Distributoren oder teilnehmende Fachhändler dürfen keine Ansprüche für ihre Kunden einreichen. Das Angebot ist nicht auf eine andere Person übertragbar.

8. Ein Kaufbeleg in Form einer Rechnung, die das Kaufdatum des teilnahmeberechtigten Produkts und die Artikelnummer ausweist, muss mithilfe der Upload-Funktion des Online-Teilnahmeformulars zusammen mit dem Anspruch eingereicht werden, da wir sonst nicht in der Lage sind, den Anspruch zu prüfen. Umfasst der Kaufbeleg mehr als eine Seite, stellen Sie bitte sicher, dass alle Seiten des Dokuments eingescannt und hochgeladen sind.

9. Es kann höchstens ein Anspruch pro Kunde im Aktionszeitraum eingereicht werden, gleich wie viele teilnahmeberechtigte Produkte gekauft wurden.

10. Ansprüche, die mit fehlenden, fehlerhaften, ungültigen oder falschen Angaben eingereicht werden, werden abgelehnt, und alle doppelten Ansprüche werden aussortiert.

11. Sämtliche in Verbindung mit diesem Angebot übermittelten Unterlagen werden Eigentum der PFU und werden nicht zurückgegeben. Die Einreichung falscher, fehlerhafter, irreführender oder missbräuchlicher Ansprüche oder Unterlagen kann zum Ausschluss von diesem Angebot und zukünftigen Werbeaktionen der PFU führen sowie zur Folge haben, dass der Anspruchsberechtigte strafrechtlich verfolgt wird oder die PFU ihm gegenüber Ansprüche geltend macht.

Anspruchsverfahren

12. Für die erfolgreiche Geltendmachung eines Prämienanspruchs muss der Anspruchsberechtigte:

  1. Die in diesen Geschäftsbedingungen festgelegten Teilnahmekriterien erfüllen.
  2. Bei einem Vertriebspartner oder -händler in einem teilnahmeberechtigten Land ein teilnahmeberechtigtes Produkt kaufen.
  3. Seinen Anspruch innerhalb der zulässigen Frist gemäß Abschnitt 6 oben einreichen.
  4. Die Zielseite der Werbeaktion online aufrufen und die erforderlichen Angaben im Teilnahmeformular eingeben.
  5. Eine Rechnungskopie für den Kauf des teilnahmeberechtigten Produkts hochladen.
  6. Diese Geschäftsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie lesen und beiden zustimmen.
  7. Zustimmen, dass die PFU die mit dem Anspruch übermittelten Daten erfasst, speichert und verarbeitet.
  8. Alle in diesen Geschäftsbedingungen festgelegten Kriterien erfüllen.

Hinweis:     Wir empfehlen Ihnen zu überprüfen, ob unsere E-Mails nicht von Spamfiltern blockiert werden.

Prüfung des Anspruchs und Versand

13. Kurz nach Übermittlung eines Anspruchs wird eine E-Mail an die auf dem Teilnahmeformular angegebene Adresse versendet. Diese erste E-Mail gilt als Bestätigung für den Anspruchsberechtigten, dass sein Anspruch eingegangen ist. Bitte überprüfen Sie Ihren Spam-Ordner, um sicherzustellen, dass Sie unsere E-Mail-Updates nicht verpassen.

14. Ansprüche werden in der Regel innerhalb von 7 Tagen nach Einreichung bearbeitet. Im Anschluss an die Bearbeitung erhält der Anspruchsberechtigte eine E-Mail, die ihn darüber informiert, ob der Anspruch auf der Grundlage der in diesen Geschäftsbedingungen aufgeführten Teilnahmekriterien anerkannt oder abgelehnt wurde.

15. Wird ein Anspruch anerkannt, erhält der Anspruchsberechtigte E-Mails, die u. a. eine Anerkennungsbenachrichtigung und abschließend eine Versandbenachrichtigung mit Sendungsverfolgung, einschließlich eines Links zur Website des Kurierdienstleisters, mit dem Sie ihre Sendung verfolgen können, Der Versand erfolgt an die vom Anspruchsberechtigten auf dem Teilnahmeformular angegebene Adresse. Rechnen Sie bitte mit bis zu 21 Tagen ab Anerkennung Ihres Anspruchs bis zur Lieferung Ihres GRATIS-ScanSnap iX100.

Fehlgeschlagene Zustellversuche und Rücksendungen

16. Wenn die Sendung nicht innerhalb von 21 Tagen ab dem Anerkennungsdatum eines Anspruchs eingegangen ist, konnte der Kurierdienst Ihre Sendung wahrscheinlich nicht zustellen, weil niemand verfügbar war, um die Waren an der mit dem Teilnahmeformular eingereichten Adresse entgegenzunehmen.

  1. Der Anspruchsberechtigte kann den Link zur Sendungsverfolgung in der Versandbenachrichtigungs-E-Mail verwenden, um zur Website des Kurierdienstleisters zu gelangen und den Status der Sendung zu überprüfen. Abhängig vom jeweiligen Status kann möglicherweise eine erneute Zustellung vereinbart werden.
  2. Wenn der Kurierdienst die Sendung wieder nicht zustellen kann, wird er sie schließlich an unser Logistikzentrum zurücksenden. In diesem Fall versucht PFU mehrmals, den Anspruchsberechtigten per Telefon und E-Mail zu kontaktieren (unter Verwendung der mit dem Teilnahmeformular angegebenen Telefonnummer und E-Mail-Adresse).
  3. Wenn wir bis zum 30. April 2021 keine Antwort auf unsere Nachrichten in Bezug auf die Vereinbarung einer erneuten Zustellung erhalten haben, erlischt der Anspruch und wir können keine erneute Zustellung nach dem 30. April 2021 veranlassen.

COVID-19

17. Die PFU und ihre Vertreter erfüllen alle behördlichen Richtlinien und Beschränkungen, die in den jeweiligen Ländern, in denen diese Aktion angeboten wird, gelten.

Bitte beachten Sie, dass in einigen oder allen dieser Länder nationale oder lokale Lockdowns aufgrund von COVID-19 die Beförderung von Sendungen während eines Teils oder des gesamten Aktionszeitraums beeinträchtigen können.

Für den Fall, dass die Sendung eines Antragstellers betroffen ist:

  • Wir werden unser Bestes tun, um die Sendung zu liefern, sobald die Umstände dies zulassen. Wenn die Sendung jedoch nicht innerhalb von 21 Tagen nach Erhalt unserer Versandbenachrichtigungs-E-Mail bei dem Anspruchsberechtigten eingeht, sollte dieser zunächst mithilfe des in der Versandbenachrichtigungs-E-Mail enthaltenen Links zur Sendungsverfolgung den Status der Sendung auf der Website des Kurierdienstes überprüfen.
  • Wenn sich die Zustellung während des Transportverfahrens aufgrund von Einschränkungen durch den Lockdown verzögert, liegt es nicht in unserer Macht, die Zustellung zu beschleunigen. Wir möchten Sie bitten, einen längeren Zeitraum einzuplanen und den Status Ihrer Sendung regelmäßig auf der Website des Kurierdienstes zu überprüfen.

Ausnahmen und ungültige Ansprüche

18. Dieses Angebot ist nicht erhältlich bzw. gilt nicht:

  1. Für Kunden, die in keinem der teilnahmeberechtigten Länder ansässig sind.
  2. Für Produkte, die von Vertriebspartnern oder -händlern gekauft werden, die in keinem der teilnahmeberechtigten Länder ansässig sind.
  3. Für Angestellte von PFU und Fujitsu oder deren unmittelbare Familienangehörige.
  4. Für Partner von PFU, deren jeweilige Vertreter, Distributoren, Vertriebspartner, Händler, Internet-Händler oder teilnehmende Fachhändler, die am Verkauf oder der Vermietung von Scanner-Produkten, -Leistungen oder -Lösungen beteiligt sind, oder anderweitig beruflich mit dem Angebot in Verbindung stehende Personenkreise (oder der Familien- oder Haushaltsmitglieder).
  5. Wenn das teilnahmeberechtigte Produkt, auf das sich der Anspruch begründet, für den Wiederverkauf, die Vermietung oder Leasinggeschäfte erworben wurde oder vom Anspruchsberechtigten weiterverkauft wird.
  6. Gebrauchte oder instandgesetzte Produkte (z. B. bei eBay gekauft), die keine neuen Produkte sind.

19. Erfolgt aus beliebigem Grund eine Rückgabe des teilnahmeberechtigten Produkts bei einem Vertriebspartner, Händler oder einer Person, von der der Artikel erworben wurde, nachdem ein Anspruch eingereicht wurde, so wird dieser Anspruch ungültig und PFU ist berechtigt, den Versand einer Prämie zu stoppen oder zu widerrufen und den Kunden für zukünftige Ansprüche zu disqualifizieren. Ihre gesetzlichen Rechte bleiben hiervon unberührt.

20. Dieses Angebot kann nicht in Verbindung mit anderen Angeboten, Rabatten oder Werbeaktionen von PFU genutzt werden, bei denen dem Kunden von PFU oder über deren Vertriebspartner, Händler oder andere Distributoren andere Preise als die für den Vertriebskanal üblichen angeboten wurden.

21. PFU behält sich das Recht vor, Ansprüche für ungültig zu erklären, wenn nach eingehender Prüfung betrügerische Aktivitäten oder andere Anomalien in der Lieferkette vom Distributor zum Vertriebshändler oder Endverbraucher festgestellt oder sie anderweitig als nicht im Sinne des Angebots erachtet werden.

22. Jeder Anspruch, bei dem derselbe Name, Firmenname, dieselbe E-Mail-Adresse, Lieferadresse, Telefonnummer oder Scanner-Seriennummer wie für einen anderen Anspruch verwendet wird, wird als doppelter Anspruch gemäß Ziffer 9 abgelehnt.

23. Jeder Anspruch, der mit einem Kaufbeleg eingereicht wird, aus dem hervorgeht, dass der Anspruchsberechtigte das Produkt direkt von einem Distributor gekauft hat, wird gemäß Ziffer 16c abgelehnt.

24. PFU kann keinesfalls Ansprüche bearbeiten oder Aktionsartikel bereitstellen, die in früheren bereits abgelaufenen Werbeaktionen angeboten wurden. Wir können nur für die aktuelle Aktion Ansprüche bearbeiten und angebotene Aktionsartikel bereitstellen.

Haftungsbeschränkung

25. PFU ist weder verantwortlich noch haftbar für technische, Hardware-, Software-, Server-, Website- oder Internetdienstausfälle oder Störungen jeglicher Art, die den Kunden entweder daran hindern oder anderweitig davon abhalten, einen Anspruch geltend zu machen oder auf eine andere Weise von dem Angebot zu profitieren.

26. Sämtliche Steuerpflichten, die sich aus diesem Angebot ergeben, obliegen dem Anspruchsberechtigten.

27. PFU kann dieses Angebot für ungültig erklären, wo dies durch anwendbares Recht besteuert, reguliert, untersagt oder eingeschränkt wird. Die Entscheidungen der PFU in Bezug auf sämtliche Aspekte dieses Angebots sind endgültig und bindend.

28. PFU haftet nicht für die Nichterfüllung der vertraglichen Verpflichtungen Dritter.

29. PFU behält sich das Recht vor, dieses Angebot oder diese Geschäftsbedingungen zu jedem Zeitpunkt zu widerrufen oder abzuändern.

Sonstige rechtliche Hinweise

30. Ein Anspruch wird erst anerkannt und eine Prämie an den Kunden versendet, wenn der Kunde alle Voraussetzungen sowie seine in diesen Geschäftsbedingungen festgelegten Verpflichtungen erfüllt. Mit der Einreichung eines Anspruchs bestätigt der Kunde seine Annahme dieser Geschäftsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie.

31. PFU behält sich das Recht vor, die Nutzung der Aktions-Website eng zu überwachen. Hierzu gehört die Erfassung der IP-Adressen der Nutzer, damit PFU Missbrauch aufdecken und Ansprüche für ungültig erklären kann, wenn sie Grund zu der Annahme hat, dass derartige Ansprüche nicht die in diesen Geschäftsbedingungen aufgeführten Qualifikationskriterien erfüllen oder anderweitig dagegen verstoßen wurde.

32. Dieses Angebot und diese Geschäftsbedingungen unterliegen den Gesetzen von England und Wales und sind entsprechend auszulegen. Die Parteien bestätigen unwiderruflich, dass sie sich der ausschließlichen Zuständigkeit der englischen und walisischen Gerichte in Bezug auf sämtliche Streitigkeiten aus oder in Verbindung mit diesem Angebot und diesen Geschäftsbedingungen unterwerfen.

33. Diese Geschäftsbedingungen wurden auf Englisch verfasst und in andere Sprachen übersetzt. Im Falle von Widersprüchen oder Abweichungen ist die englischsprachige Fassung dieser Geschäftsbedingungen (und sämtlicher Nachrichten oder anderer Dokumente in Bezug auf diese Geschäftsbedingungen) maßgeblich.

Kundensupport

Wenn Sie Hilfe benötigen oder Fragen in Bezug auf dieses Angebot oder den Stand Ihres Anspruchs haben, können Sie uns über den LiveChat kontaktieren.

Erreichbarkeit: Montag–Freitag von 9:00–17:00 Uhr Ortszeit und wenn das LiveChat-Widget auf der Website angezeigt wird.

Datenschutzerklärung

Die PFU (EMEA) LIMITED („die Datenverantwortliche“) nimmt den Schutz Ihrer Privatsphäre sehr ernst. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für den expliziten spezifischen Zweck, für den wir sie erhalten haben und geben sie nicht an andere weiter, die nicht in unserem Auftrag oder mit unserer Erlaubnis handeln.  Ihre personenbezogenen Daten können an unsere Partner und Vertreter („die Auftragsverarbeiter“) für Kundenverwaltung, Vertrieb, Marketing und Recherche für Produkte und Dienstleistungen weitergegeben werden, die PFU (EMEA) LIMITED anbietet. Ihre Daten werden sowohl physisch als auch elektronisch gemäß der DSGVO geschützt und nur so lange aufbewahrt wie nötig.

Weitere Informationen darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, finden Sie in unserer Datenschutzrichtline.

Datenverantwortliche

PFU (EMEA) LIMITED
Belmont
Belmont Road
Uxbridge
Middlesex
UB8 1HE
Vereinigtes Königreich

Auftragsverarbeiter

Sykes Global Services Limited
Calder House
599 Calder Road
Edinburgh
EH11 4GA
Vereinigtes Königreich

Über PFU

ScanSnap-Dokumentenscanner werden von der PFU LIMITED, einem Unternehmen der Fujitsu-Gruppe, entworfen und hergestellt. Sie werden in Europa, Nahost und Afrika von der PFU (EMEA) LIMITED, einer Tochtergesellschaft der PFU LIMITED, vermarktet und unterstützt.

Schließen

Wichtiger Hinweis

Da die Brexit-Übergangszeit am 31. Dezember 2020 endete, ist das Vereinigte Königreich nicht mehr Teil der Zollunion der Europäischen Union (EUCU). Da sich unser Promotion-Fulfillment-Center im Vereinigten Königreich befindet, müssen unsere Sendungen nun die neue UK-EU-Zollgrenze passieren, um Kunden zu erreichen, die in EU-Ländern leben.

Verspätete Sendungen:

1. Wenn Ihre Sendung von Verzögerungen betroffen ist:

  • Ihr Anspruch wurde genehmigt, aber es sind bereits 21 Tage vergangen, seit Sie Ihre Versandbestätigung erhalten haben.
  • Die Tracking-Informationen zeigen, dass Ihre Sendung noch unterwegs ist.
  • Sie haben Ihre Sendung nicht erhalten.

Bitte erlauben Sie bis zu 14 zusätzliche Tage bis zum Erhalt Ihrer Sendung.

Mehrwertsteuer/Einfuhrgebühr:

2. Wenn Sie in einem EU-Land leben, und vom Zoll kontaktiert und aufgefordert wurden, Mehrwertsteuer und eine Importgebühr für Ihre Sendung zu zahlen, kontaktieren Sie bitte unser Support-Team über LiveChat, und sie werden Ihnen helfen, Ihre Sendung freizugeben, ohne dass Ihnen Kosten entstehen.

Wenn Sie den Support kontaktieren

Bitte geben Sie dem Support die folgenden Informationen:

  • Die Tracking-Nummer für Ihre Sendung. Diese beginnt mit 1ZW und ist in Ihrer Versandbestätigungs-E-Mail zu finden. Sie finden Sie auch in der E-Mail-Korrespondenz, die Sie von UPS erhalten.
  • Die E-Mail-Adresse, die Sie beim Einreichen Ihres Antrages verwendet haben.

Vielen Dank für Ihr Geduld und Ihr Verständnis.

Das PFU Team